Loading...

News 01|2020


Marschheftl

Diese Stücke haben´s ins neue Marschheftl geschafft

Ein Prosit - Tusch - Happy-Birthday Ein Lied aus der Heimat
Mein Heimatland Kinderaugen
1809 Marsch Hu-a-hu
RUETZ Wir sind Kinder von der Eger
Musikantengruß Dompfaff
TELSTAR Mondschein an der Eger
Musik, Musik VAM, PRATELE
Flott voran Katrinpolka
Freude zur Musik Böhmische Träume
Fesche Jugend Glückskind
Schönes Prag Fuchsgraben
In Harmonie vereint Meine Oberpfalz
Juventas-Marsch Böhmischer Traum
Erzherzog Albrecht Marsch Auf der Vogelwiese
  Dem Land Tirol die Treue
  Hinter der Garage


Stefan Karl wird einige Noten noch ins Marschheftlformat umschreiben.
Da die Noten einlaminiert werden müssen, um sie vor Regen zu schützen, würde das schwarze Marschheft zu dick und zu schwer für eine Notengabel werden. Deswegen wird das neue Marschheftl aus laminierten Seiten bestehen, die mit Ringbindern zusammengehalten werden. Möglichst zeitnah wird eine Noten-kopier-und-laminier-Aktion stattfinden.

Tracht

Erste Anprobe

Die Kosten für die erste Anpassung der Dirndln übernimmt die Blaskapelle. Die Dirndln beziehen wir vom Trachtenoutlet in Eslarn.
Da die Original-Schürze, die beim Dirndl dabei ist, etwas dunkel ist, werden wir ein helleres Modell von Trachten Moser beziehen. Es wurde bereits ein Set Schürzen in allen verfügbaren Größen (S bis XL) bestellt. Sobald diese geliefert werden, findet eine erste Anprobe beim Trachtenoutlet statt, bei der die Schneiderin Frau Wild dabei sein wird, um zu sehen, was bei wem geändert werden muss und welche Größe am besten geeignet ist.

Die Lederhosen und Trachtenwesten für die Männer beziehen wir ebenfalls vom Trachtenoutlet. Diese werden voraussichtlich Ende März / Anfang April zum Anprobieren geliefert.

Tools

Konzertmeister Upgrade

Wir haben nun ein kostenpflichtiges Abo für die Konzertmeister-App erworben, mit dem nun bis zu 60 Mitglieder und Unterregister/Gruppen verwaltet werden können. Somit können wir jetzt auch unsere Schüler*innen aufnehmen, die die D1-Prüfung absolviert haben.

Practice

Kurs-Finder

Über den neuen Kurs-Finder des NBMBs könnt ihr euch nun selber für Workshops und Kurse, die euch interessieren anmelden. Bitte sprecht aber vorher mit uns, um abzuklären, ob wir den jeweiligen Lehrgang bezuschussen oder sogar ganz übernehmen können.

Zum Kursfinder

In einem ersten Schritt ist der entsprechende Lehrgang entweder über die Kurs-Nummer oder über vordefinierte Filterfunktionen zu suchen. Im unteren Bereich des Kurs-Finders werden die entsprechenden Lehrgänge gelistet. Ein Anklicken des gewünschten Lehrgangs führt direkt zum Anmeldeformular. Dort sind alle Ausschreibungsunterlagen hinterlegt.
Nach Absenden der Anmeldung muss diese bestätigt werden. Hierfür erhält der Teilnehmer eine Nachricht, die an die von ihm in der Anmeldung hinterlegten E-Mail-Adresse verschickt wird. Der Empfang dieser E-Mail muss innerhalb von 48 Stunden nach Absenden der Anmeldung mit dem in der E-Mail hinterlegten Link bestätigt werden. Ohne diese Bestätigung erfolgt keine Weiterleitung der Anmeldung an die Lehrgangsleitung. Sollte die Anmeldung innerhalb von 48 Stunden nicht bestätigt werden, werden alle Anmeldedaten unwiderruflich gelöscht.

Probentage in Trausnitz

Unsere Probentage finden vom Freitag, den 27. März bis Samstag, den 28. März 2020 auf der Burg Trausnitz statt. Insgesamt haben sich dazu 27 Musikanten angemeldet – darunter auch 5 Schüler der Bläserklasse.
Wir treffen uns am 27. März 2020 um 17:00 Uhr am Gemeindehaus in Teunz. Anschließend fahren wir in Fahrgemeinschaften zur Jugendherberge (Burggasse 2, 92555 Trausnitz).

Am Freitag werden wir nach dem Abendessen miteinander proben. Im Anschluss können wir uns noch gemütlich in der Friedrichsstube zusammensetzen.
Am Samstag haben wir Vormittags und Nachmittags einen Probenblock. Dazwischen haben wir eine längere Pause, die wir gemeinsam verbringen werden. Wenn noch jemand Lust hat, würden wir abschließend gemeinsam das Starkbierfest in Gleiritsch besuchen und die Probentage ausklingen lassen *:)

Event

Muse im Stodl

Der Aufbau für Muse im Stodl beginnt am Montag. Am Mittwoch findet die Probe im Stodl mit unserer Anlage statt.
Einlass ist um 18h, Beginn 19h.
Eintritt: 5 €
Die Blaskapelle spielt zu Beginn eine Stunde lang.
Anschließend spielen abwechselnd folgende Gruppen:

  • Die 3 Zs
  • Da wampert Zodert & da boartert Plattert
  • Oberpfälzer Stodlkrainer

Die 3 Zs werden den Abend musikalisch ausklingen lassen.

Ausbildung

Werbeaktion an der Grundschule Teunz

Am 29.04. werden wir die Schüler*innen der Grundschule in Teunz besuchen und stellen in allen Klassen ein paar Instrumente und unsere Instrumental-Ausbildung vor. Kinder sind immer ganz fasziniert, wenn andere Kinder ein Instrument spielen. Deswegen werden uns dabei ein paar unserer Schüler*innen begleiten und ihre Instrumente selber vorstellen und auch was vorspielen.

Verein

Jahreshauptversammlung 2020

Die diesjährige JHV war mit 52 Teilnehmern wieder gut besucht.
Wer nicht dabei sein konnte, kann sich gerne das Protokoll zur JHV als PDF schicken lassen.


Plassenbergerstraße 7 | 92723 Gleiritsch
+49 1626572779